Niederländisch i. d. Euregio - Homepage neu Schule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die GGS Gut Kullen als Euregioprofil-Schule


- Niederländisch -



Die GGS Gut Kullen liegt nur gut einen Kilometer von der niederländischen Grenze entfernt.

Seit 1998 haben Kinder aller Klassen die Möglichkeit,  an einem um-
fassenden aufbauenden Niederländisch-Angebot teilzunehmen.


Dabei geht dieses Unterrichtsangebot weit über ein reines Erlernen der
niederländischen Sprache hinaus.

Das heißt
hinaus über das

- das Erlernen niederländischer Wörter und Grammatik
- das Singen von niederländischen Liedern
- das Angebot niederländischer Spiele



Denn...

Frau Siebring-Boosfeld legt großen Wert auf:

...  die Vermittlung der niederländischen Kultur (Klompen, Pindakaas en Haagelslaag)

... das Erleben der landestypischen Feste im Jahreskreis durch entsprechende      Feiern im  Unterricht (Koninginnedag, Sinterklaas …)

...
die Gegenüberstellung, besser die „Nebeneinanderstellung" landestypischer       deutscher und niederländischer Eigenheiten und Ausprägungen

...   
die Vermittlung niederländische Geschichte und Geographie




Darüber hinaus gibt es eine Kooperation mit der Openbare Basisschool "De Robbedoes" in der benachbarten niederländischen Gemeinde Vaals.


Diese Kooperation umfasst den gegenseitigen Besuch der Schülerinnen und Schüler beider Schulen.




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü