Forschertage - Homepage neu Schule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Projekte



Die Forschertage



                                                                                                                                      

Einmal im Jahr steht für eine Woche der Unterricht ganz im Zeichen der Naturwissenschaften.

Jeden Morgen haben die Kinder die Gelegenheit, sich mit naturwis- senschaftlichen Experimenten oder Phänomenen zu beschäftigen.
So nehmen sie teil an Experimentiergruppen aus dem Bereich der Physik, der Biologie oder der Chemie.


Dabei werden die Fragen der Kinder beantwortet.

Zum Beispiel:
Wie funktioniert ein Radar?
Wie funktioniert Strom?

Wie speichern Steine Wärme?
Wie fliegen Vögel?
Wieso sind junge Bäume stabiler als alte?
Warum flitschen Steine?
Warum fliegt eine brennende Zeitung?
                                                                                                
Warum zerspringt ein Becher als Glas nicht aber aus Plastik?
Warum ist Feuer heiß?
Warum verfärben sich Blätter im Herbst?

Wieso zerplatzt ein eiskaltes Glas, wenn man heißes Wasser hineinschüttet?
Wieso ist die Schwerkraft auf dem Mond geringer als auf der Erde?
Wie funktioniert Magnetismus?
usw.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü