Teamgeister - Homepage neu Schule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Projekte
 
Logo von Teamgeister
 
 

Mit dem Besuch der Grundschule steht Ihr Kind vor vielen neuen Herausforderungen. Im Laufe seines Schullebens wird das Lernen ein immer größeres Gewicht bekommen. Für Ihr Kind ist es wichtig, dass es Lesen, Schreiben und Rechnen lernt und viel Neues über die Welt erfährt. Lernen in der Schule geschieht mit allen Sinnen und zusammen mit anderen Kindern.
Deswegen habt sich das Team der GGS gut Kullen vorgenommen, die Förderung der sozialen und emotionalen Fähigkeiten Ihres Kindes nicht dem Zufall überlassen. Für dieses Ziel nutzen wir das Programm TEAMGEISTER für die Grundschule. Dieses Programm kommt aus den Niederlanden und wird dort schon seit vielen Jahren an rund 700 Grundschulen mit sehr guten Erfahrungen angewendet.
Das Wichtigste ist, dass sich Ihr Kind an der neuen Schule und in seiner neuen Klasse wohl fühlt. Die Kinder lernen sich kennen, sie üben einander zu erzählen und zuzuhören, Geduld zu haben, einander zu helfen und fair miteinander umzugehen.
Wir verwenden viele verschiedene spielerische Übungen, Gespräche und Geschichten um die Kinder dabei zu unterstützen, damit sie diese Ziele zu erreichen. Die wichtigsten Beiträge aber liefern die Kinder selbst, wenn sie ihre eigenen Erlebnisse und Erfahrungen erzählen und den anderen beim Erzählen zuhören. Damit schaffen wir ein angenehmes Lernklima, in dem sich Ihr Kind möglichst angstfrei und unbefangen entwickeln und lernen kann.
Ihr Kind wird während der Arbeit mit TEAMGEISTER immer wieder die Aufgabe erhalten, Ihnen von seiner Arbeit zu erzählen. Manchmal wird es Ihnen auch Fragen zu bestimmten Themen stellen. Bitte nehmen Sie sich dann die Zeit, zuzuhören und die Fragen Ihres Kindes zu beantworten. Damit unterstützen Sie Ihr Kind, die Inhalte von TEAMGEISTER zu verarbeiten und in seinen Alltag zu übernehmen.
Die Klassenlehrerin wird Sie auf den Elternabenden über die Entwicklung der Klasse auf dem Laufenden halten, mit Ihnen gemeinsam über Erziehungsfragen sprechen und dabei hilfreiche Erfahrungen und Ideen mit Ihnen und untereinander austauschen. Deswegen werden wir Sie auf pädagogischen Elternabenden über verschiedene Themenschwerpunkte des Programms TEAMGEISTER informieren.

Das TEAMGEISTER-Projekt wird durchgeführt von Frau Krapohl-Land (Schulsozialarbeiterin) und Frau Schwabe (Sozialpädagogin für die Schuleingangsphase)

Wenn Sie zu dem Projekt  noch Fragen oder Anmerkungen haben, sprechen gern die Projekt-Leiterinnen an oder schauen einmal auf folgende Homepage:  http://www.teamgeister-gs.de
Telefonisch erreichen Sie Frau Krapohl-Land unter:  0241 51001553 oder per Email unter: maite.krapohl@mail.aachen.de.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü